Erklärung der Charge Card Kreditkarte und ihre Vor- und Nachteile

Die Charge Card ist vor allem in Deutschland sehr weit verbreitet und fällt im Grunde nicht unter die "richtigen" Kreditkarten, denn der Eigentümer erhält keinen Kredit, sondern lediglich einen zinsfreien Zahlungsaufschub.

Einmal im Monat erhält der Karteninhaber eine Auflistung aller getätigten Einkäufe. Die meisten Kreditinstitute räumen für die Begleichung der offenen Rechnung einen Zeitraum von 10-30 Tagen ein. Innerhalb dieses Zeitraumes hat der Eigentümer den Vorteil, dass keine Zinsen für den Zahlungsaufschub anfallen. Der offene Rechnungsbetrag wird zumeist bequem per Bankeinzug vom angegebenen Girokonto abgebucht.

Der Nutzer sollte bei der Inanspruchnahme einer Charge Card darauf achten, dass vor der Abbuchung über das Girokonto, dieses über ein ausreichendes Guthaben verfügt. Sollte dieses nicht vorhanden sein, dann nimmt der Eigentümer im Grunde doch einen Kredit auf - wenn das Girokonto überzogen wird -, wobei die zu zahlenden Zinsen bei den meisten Banken sehr hoch ausfallen.

Neben der einmaligen Zahlung besteht ebenfalls die Möglichkeit, den offenen Betrag in Raten zu zahlen. Wenn der Eigentümer eine Kreditkarte mit der so genannten Teilzahlungsfunktion besitzt, kann dieser selber entscheiden, wie viel von dem offenen Rechnungsbetrag an das Kreditkarteninstitut gezahlt werden soll. Die andere Möglichkeit ist die Abbuchung der vereinbarten Raten. Diese Nutzung ist jedoch für den Eigentümer ebenfalls mit Risiken verbunden, denn aufgrund der eingeräumten Teilzahlungsfunktion, ist die Versuchung zu groß über die eigenen Verhältnisse zu leben und zudem verlangen die Kreditkarteninstitute zum Teil bis zu 19% Zinsen.

Ein Vorteil wiederum ist, dass die genutzte Charge Card ist in der Regel gebührenfrei ist, womit weder Jahresgebühren noch Buchungsgebühren anfallen. Ob die Karte im Endeffekt kostenfrei angeboten wird, ist von Kreditkarteninstitut zu Kreditkarteninstitut unterschiedlich. Ein umfassender Vergleich in Bezug auf die Jahresgebühren sowie weitere anfallende Kosten, kann dem Eigentümer jährlich einige hundert Euro einsparen.

Kreditkarten Übersicht und Vergleich





V.me von VISA: Der neue Dienst für online Zahlungen
Wie bereits vor etwa einem halben Jahr angekündigt, stellte VISA nun endlich seinen Onlinebezahldienst offiziell vor. Unter der Webadresse

cardNmore: Maestro und Mastercard in Paket
Seit wenigen Tagen hat Barclaycard, die Tochter der britischen Barclays Bank PLC, ein weiteres Kreditkarten-Produkt im Angebot. Auch wenn dieses als...

Das kostenlose Giro Plus Girokonto der Postbank
Am 30.09.2011 startete die Postbank eine neue attraktive Giro plus-Kampagne, welche erst ein Mal bis zum 31.10.2011 laufen soll. Die Werbekampagne soll das von...

Google Wallet: Handy statt Kreditkarte
Wie wir bereits berichteten, stellte Google Anfang des Jahres das erste

UniCreditCard neu im Vergleich für Kreditkarten
Mit der neuen prepaid UniCreditCard befindet sich seit heute eine weiterePrepaid-Kreditkarte in dem

Wird VISA zum Paypal Konkurrenten?
Wie bereits vor etwa einem halben Jahr angekündigt, stellte VISA nun endlich seinen Onlinebezahldienst offiziell vor. Unter der Webadresse

cardNmore Karten Doppel von Barclaycard
Seit wenigen Tagen hat Barclaycard, die Tochter der britischen Barclays Bank PLC, ein weiteres Kreditkarten-Produkt im Angebot. Auch wenn dieses als...

Sonderaktion: das kostenlose Girokonto der Postbank
Am 30.09.2011 startete die Postbank eine neue attraktive Giro plus-Kampagne, welche erst ein Mal bis zum 31.10.2011 laufen soll. Die Werbekampagne soll das von...

Handy statt Kreditkarte: Google Wallet startet in den USA
Wie wir bereits berichteten, stellte Google Anfang des Jahres das erste

weitere Prepaid-Mastercard im Kreditkartenvergleich
Mit der neuen prepaid UniCreditCard befindet sich seit heute eine weiterePrepaid-Kreditkarte in dem





von: EasyBytes Webdesign

Barclaycard New Visa
ab 0€
im Jahr




ING Visa-Direct Card
ab 0€
im Jahr




1822direkt Mastercard Standard
ab 0-25€
im Jahr




DKB Visa
ab 0€
im Jahr




1822direkt Visa Classic
ab 0-25€
im Jahr




comdirect Visa
ab 0€
im Jahr




MeineGiroKarte
ab 0€
im Jahr




Barclaycard Visa Gold
ab 0-49€
im Jahr




Barclaycard Business
ab 0-30€
im Jahr




SunnyCard
ab 0€
im Jahr




cardNmore Karten-Doppel
ab 0€
im Jahr




Postbank Visa
ab 0-22€
im Jahr




Netbank Mastercard
ab 0€
im Jahr




Barclaycard Green
ab 0-19€
im Jahr




Das Prepaid Trio
ab 0€
im Jahr




Visa Classic
ab 0€
im Jahr




Postbank Mastercard
ab 5-22€
im Jahr




DAB MasterCard
ab 10€
im Jahr




Barclaycard for Stundents
ab 12€
im Jahr




Classic Karte für Studenten
ab 15€
im Jahr




Kreditkarte 1PlusCard
ab 19,90€
im Jahr




TeamBank easycredit Card
ab 19,90€
im Jahr




Volkswagen Visa
ab 20€
im Jahr




PAYANDGO Prepaid Visa
ab 25€
im Jahr




Classic Karte
ab 30€
im Jahr




Barclaycard New Double
ab 35€
im Jahr




LBB Prepaid Visa
ab 39€
im Jahr




American Express Card
ab 55€
im Jahr




Gold Karte
ab 76€
im Jahr




SupremaCard
ab 79€
im Jahr




Premium Karte
ab 88€
im Jahr




Barclaycard Platinum Double
ab 95€
im Jahr




American Express Goldcard
ab 140€
im Jahr




American Express Business Gold Card
ab 140€
im Jahr