Co-Branding-Kreditkarten und ihre Vor- und Nachteile

Die so genannten Co-Branding-Kreditkarten werden von vielen renommierten Kreditkarteninstituten ausgegeben. Neben der normalen Kreditkarte beinhalten diese Zusatzleistungen, wie zum Beispiel unterschiedliche Versicherungen, Finanzdienstleistungen, Rabatte auf Einkäufe in bestimmten Geschäften und vieles mehr. Diese Karten bezeichnen somit eine Markenpartnerschaft zwischen zwei Unternehmen. Für den Kreditkarteninhaber können sich somit neben der Nutzung der Kreditkarte weitere Vorteile ergeben, indem dieser zusätzliche Leistungen in Anspruch nehmen kann.

Bei der Nutzung dieser Art der Kreditkarten sollte sich der Eigentümer jedoch überlegen, ob die angebotenen, zusätzlichen Leistungen wirklich notwendig sind oder nicht bereits durch andere Bereiche abgedeckt sind. Die meisten Angebote scheinen auf den ersten Blick sehr günstig, wie zum Beispiel eine Reiserücktrittsversicherung, eine Haftpflichtversicherung oder der Rechtsschutz für einen Mietwagen. Grundsätzlich sollte man vor der Inanspruchnahme überprüfen, ob der ausgesuchte Schutz nicht bereits in einem privaten Vertrag vorhanden ist. Sollte der Schadensfall eintreten, dann übernimmt die an die Kreditkarte gekoppelte Versicherung nur, wenn keine andere Versicherung für den Schaden haftbar gemacht werden kann.

Ebenfalls fallen die Gebühren für eine Kreditkarte wesentlich teurer aus, wenn eine derartige Zusatzleistung mit einbezogen wird. Ein umfassender Vergleich lohnt sich für jeden Kreditkarteninhaber, nicht nur in Bezug auf die anfallenden Kosten, sondern ebenfalls in Bezug auf die gewährten Leistungen im Schadensfall.

Die meisten Kreditinstitute bieten zudem weitere Sonder- bzw. Zusatzleistungen an, wie zum Beispiel eine kostenlose, bzw. ermäßigte Zusatzkarte für den Partner oder die Möglichkeit des Bezahlens im Internet via Mail- oder Telephone-Order. Mit den Zusatzleistungen können zudem Sportveranstaltungstickets, Konzerttickets oder Hotels mit der Kreditkarte reserviert werden. Bei einem Mietwagen fallen für den Eigentümer der Kreditkarte zumeist keine Kautionen an und ebenfalls ist es möglich, bargeldlos zu parken. Bei manchen Geschäften erhält man auch Rabatt auf den Einkauf.

Kreditkarten Übersicht und Vergleich





V.me von VISA: Der neue Dienst für online Zahlungen
Wie bereits vor etwa einem halben Jahr angekündigt, stellte VISA nun endlich seinen Onlinebezahldienst offiziell vor. Unter der Webadresse

cardNmore: Maestro und Mastercard in Paket
Seit wenigen Tagen hat Barclaycard, die Tochter der britischen Barclays Bank PLC, ein weiteres Kreditkarten-Produkt im Angebot. Auch wenn dieses als...

Das kostenlose Giro Plus Girokonto der Postbank
Am 30.09.2011 startete die Postbank eine neue attraktive Giro plus-Kampagne, welche erst ein Mal bis zum 31.10.2011 laufen soll. Die Werbekampagne soll das von...

Google Wallet: Handy statt Kreditkarte
Wie wir bereits berichteten, stellte Google Anfang des Jahres das erste

UniCreditCard neu im Vergleich für Kreditkarten
Mit der neuen prepaid UniCreditCard befindet sich seit heute eine weiterePrepaid-Kreditkarte in dem

Wird VISA zum Paypal Konkurrenten?
Wie bereits vor etwa einem halben Jahr angekündigt, stellte VISA nun endlich seinen Onlinebezahldienst offiziell vor. Unter der Webadresse

cardNmore Karten Doppel von Barclaycard
Seit wenigen Tagen hat Barclaycard, die Tochter der britischen Barclays Bank PLC, ein weiteres Kreditkarten-Produkt im Angebot. Auch wenn dieses als...

Sonderaktion: das kostenlose Girokonto der Postbank
Am 30.09.2011 startete die Postbank eine neue attraktive Giro plus-Kampagne, welche erst ein Mal bis zum 31.10.2011 laufen soll. Die Werbekampagne soll das von...

Handy statt Kreditkarte: Google Wallet startet in den USA
Wie wir bereits berichteten, stellte Google Anfang des Jahres das erste

weitere Prepaid-Mastercard im Kreditkartenvergleich
Mit der neuen prepaid UniCreditCard befindet sich seit heute eine weiterePrepaid-Kreditkarte in dem





von: EasyBytes Webdesign

Barclaycard New Visa
ab 0€
im Jahr




ING Visa-Direct Card
ab 0€
im Jahr




1822direkt Mastercard Standard
ab 0-25€
im Jahr




DKB Visa
ab 0€
im Jahr




1822direkt Visa Classic
ab 0-25€
im Jahr




comdirect Visa
ab 0€
im Jahr




MeineGiroKarte
ab 0€
im Jahr




Barclaycard Visa Gold
ab 0-49€
im Jahr




Barclaycard Business
ab 0-30€
im Jahr




SunnyCard
ab 0€
im Jahr




cardNmore Karten-Doppel
ab 0€
im Jahr




Postbank Visa
ab 0-22€
im Jahr




Netbank Mastercard
ab 0€
im Jahr




Barclaycard Green
ab 0-19€
im Jahr




Das Prepaid Trio
ab 0€
im Jahr




Visa Classic
ab 0€
im Jahr




Postbank Mastercard
ab 5-22€
im Jahr




DAB MasterCard
ab 10€
im Jahr




Barclaycard for Stundents
ab 12€
im Jahr




Classic Karte für Studenten
ab 15€
im Jahr




Kreditkarte 1PlusCard
ab 19,90€
im Jahr




TeamBank easycredit Card
ab 19,90€
im Jahr




Volkswagen Visa
ab 20€
im Jahr




PAYANDGO Prepaid Visa
ab 25€
im Jahr




Classic Karte
ab 30€
im Jahr




Barclaycard New Double
ab 35€
im Jahr




LBB Prepaid Visa
ab 39€
im Jahr




American Express Card
ab 55€
im Jahr




Gold Karte
ab 76€
im Jahr




SupremaCard
ab 79€
im Jahr




Premium Karte
ab 88€
im Jahr




Barclaycard Platinum Double
ab 95€
im Jahr




American Express Goldcard
ab 140€
im Jahr




American Express Business Gold Card
ab 140€
im Jahr