Kreditkarten FAQ

Diese Fragen werden besonders oft im Zusammenhang mit den Kreditkarten gestellt.

Wir hoffen, das auch ihre Frage hier beantwortet wird.


alle anzeigen | alle verbergen



Kreditkarten Geschichte

So wie wir diese jetzt kennen, gibt es die Kreditkarte seit dem Jahre 1949. Geschäftsmann Frank McNamara, sein Anwalt Ralph Schneider und ca. 200 weitere Freunde und Geschäftspartner gründeten den "Dinners Club", der die erste Kreditkarte, damals noch aus Karton, ausgegeben hat.

vollständig anzeigen


Kreditkarten Technik

Auf der Vorderseite finden sich die hochgeprägte Kartennummer, den Namen des Besitzers, sowie das Datum an dem die Karte herausgegeben wurde und das Datum an dem diese Abläuft. Ebenfalls ist aug jeder Karte die Herausgeber-Gesellschaft vermerkt (z.B. Visa, Mastercard, Amex, Dinners Club).

vollständig anzeigen


Wo kann ich mit der Kreditkarte bezahlen?

Grundsätzlich kann man sagen das eine Zahlung mit einer Kreditkarte weltweit und in fast jeder Lebenssituation möglich ist (denken Sie an die Visa Werbung aus dem TV). Die meisten Onlineshops, Reisegesellschaften, Autovermietungen, aber auch viele einfache Geschäfte in ihrere Nähe akzeptieren die Kreditkarten.

vollständig anzeigen


Was ist die Kreditkarten Akzeptanz?

Unter Kreditkartenakzeptanz versteht man die Größe des Netzes an Akzeptanzstellen von Kreditkarten. Um so mehr Stellen eine bestimmte Kreditkarte als Zahlungmittel akzeptieren, desto höher ist die Akzeptanz.

vollständig anzeigen


Werden Kreditkarten weltweit akzeptiert?

Alleine in Deutschland sind in etwa 25 Millionen Kreditkarten im Umlauf. In vielen Ländern der Welt sind die Kreditkarten deutlich weiter verbreitet als in Deutschland. Während in Deutschland derzeit nur in etwa jeder vierter eine Kreditkarte besitzt, haben in USA 3 von 4 Haushältern mindestens 1 Kreditkarte.

vollständig anzeigen


Wo liegt der Unterschied zwischen EC Karte und Kreditkarte?

Sowie die EC als auch eine z.B. Visa oder Mastercard Kreditkarte sind Karten, welche von einer Bank ausgegeben werden, um Zahlungen sowie Bargeldbezug am Automaten zu ermöglichen.

vollständig anzeigen


Kann ich Bargeld mit der Kreditkarte abheben?

In diesem Punkt unterscheidet sich eine Kreditkarte nicht großartig von einer EC Bankkarte. Beide erlauben es an einem Bankautomaten oder einem Bankschalter Bargeld abzuheben.

vollständig anzeigen


Kann ich Geld mit der Kreditkarte überweisen?

Einige Banken bieten die Möglichkeit auch mit einer Kreditkarte Geld zu überweisen. Hier fallen in der Regel recht hohe Gebühren an.

vollständig anzeigen


Kosten bei der Nutzung von Kreditkarten

Auch mit den "kostenlosesen" Kreditkarten, müssen sie Gebühren für Bargeldbezug oder Zahlungen entrichten. Das "kostenlos" bezieht sich auf die Grundgebühr der Kreditkarte - weitere Kosten fallen bei allen Kreditkarten an.

vollständig anzeigen


Welche Kosten fallen für den Kreditkarteneinsatz im Ausland an?

Benutzen sie die Kreditkarte für bargeldlose Zahlung innerhalb des EU-Raumes, fallen hier in der Regel absolut keine kosten für sie an. Bezahlen sie mit der Kreditkarte ausserhalb der Euro-Zone berecnen die Anbieter als Kosten den Prozentualen Anteil von der Vorgangssumme.

vollständig anzeigen


Wie hoch ist der Kreditramen der Kreditkarte?

Hierbei kommt es zunächst auf die Art der Karte bzw. auf das Kreditunternehmen an, welches die Karte ausgestellt hat. Bei den sogenannten Charge-Karten die meist von einem Bankinstitut in Kooperation mit einer Kreditkartengesellschaft ausgegeben werden ist der Kreditrahmen individuell geregelt.

vollständig anzeigen


Was ist die Partnerkarte bei den Kreditkarten?

Mit einer Partner-Kreditkarte kommt ihr Lebenspartner ebenfalls in den Genuss der Premien die bei der Zahlung mit der Kreditkarte anfallen, und das deutlich günstiger als der Inhaber der Hauptkarte.

vollständig anzeigen


Was ist die CVC Kartenprüfnummer?

CVC steht hierbei für Card Validation Code und ist bei uns auch als Kartenprüfnummer (KPN) bekannt. Diese Prüfnummer ist ein bedeutendes Sicherheitsmerkmal bei Kreditkarten. Die Abfrage gewährleistet das die Karte auch physisch beim Auftraggeber befindet. Die Nummer ist drei oder vierstellig und stets nur auf die Karte gedruckt und nicht geprägt. Dies soll eine maschinelle Erfassung der Nummer verhindern. Die Nummer befindet sich abhängig vom Anbieter auf der Vorder- oder Rückseite.

vollständig anzeigen


Was muss ich tun, wenn ich meine PIN vergessen habe?

Die PIN ist bei einer Kreditkarte notwendig um Bargeld von einem Geldautomaten abzuheben. Sollten Sie die Pin vergessen haben wenden Sie sich an den Anbieter der Karte. Dieser ist in der Lage Ihnen die Nummer erneut mitzuteilen oder eine Ersatzkarte mit neuer Nummer zur Verfügung zu stellen.

vollständig anzeigen


Wie lange ist meine Kreditkarte gültig?

Wie bei einer normalen EC Karte ist auch bei einer Kreditkarte das Verfalldatum, mit Monat und Jahr, auf die Karte aufgeprägt. Die Karte ist bis zum Ende des angegebenen Monats gültig. Abhängig vom Anbieter wird meist automatisch vor Ablauf der alten Karte eine neue Karte an den Kunden herausgegeben.

vollständig anzeigen


Was tun bei nicht getätigtem Umsatz auf der Abrechnung?

Sollten sich auf der Kreditkartenabrechnung Positionen finden die Sie nicht selbst getätigt haben, ist es wichtig sofort Kontakt zum Anbieter der Kreditkarte aufzunehmen. Die Service Nummer befindet sich meist auf der Abrechnung des Anbieters. Hierbei ist es wichtig die Einspruchsfrist ein zu halten.

vollständig anzeigen


Was ist bei Einkäufen im Internet zu beachten?

Der Einkauf im Internet setzt heut zu Tage meist eine Kreditkarte voraus. Wichtig ist hierbei das die Zahlung nur durch Übermittlung der Kreditkartennummer erfolgt. Eine Unterschrift wie im Ladengeschäft entfällt. Um sicher zu gehen das Ihre Daten nicht dritten zugänglich gemacht werden sollten Sie auf eine gesicherte Verbindung achten. Übermitteln Sie keine Daten wenn Sie Zweifel an dem Angebot oder dem Händler selbst haben.

vollständig anzeigen


Was muss ich bei Kartenverlust oder -diebstahl tun?

Wenn Sie Ihre Karte verloren haben oder gestohlen wurde ist das wichtigste die Karte schnellst möglich sperren zu lassen. Hierfür hat jeder Anbieter eine eigene Servicenummer. Mittlerweile gibt es in Deutschland unter 116 116 auch einen allgemeinen Sperr Notruf. Hier kann man verschieden Karten bei Verlust sperren lassen. Dies ist allerdings nur möglich wenn Ihr Anbieter angeschlossen ist. Der Verlust ist dem Kartenanbieter jedoch in jedem Fall mit zu teilen.

vollständig anzeigen


Kann jemand fremder meine Kreditkarte benutzen?

Kreditkarten sind in aller Regel nicht übertragbar. Das bedeutet das nur die Person für welche die Karte ausgestellt wurde berechtigt ist diese zu nutzen. Für Familienangehörige oder Lebensgefährten gibt es von mehreren Anbietern bereits Partnerkarten.

vollständig anzeigen


Ist die Rückzahlung auch in Teilbeiträgen möglich?

Die Rückzahlungsbedingungen werden bei Vertragsabschluss festgelegt. Hierbei ist zu beachten, das es verschiedene Möglichkeiten der Tilgung gibt. Eine Ratenzahlung aber bringt wenn möglich in den meisten Fällen auch eine erhöhte Gebühr mit sich. Die erhobene Gebühr ist abhängig vom jeweiligem Anbieter.

vollständig anzeigen


Wie funktioniert eine Kreditkarte auf Guthabenbasis?

Neben den Kreditkarten welche einem einen wirklichen Kreditrahmen gewähren oder den Debit-Kreditkarten bei den der Beitrag mehr oder weniger zeitgleich mit der Zahlung vom Konto abgebucht wird gibt es auch Kreditkarten auf Guthabenbasis.

vollständig anzeigen


Kann ich eine Prepaid Kreditkarte überziehen?

Da es sich bei einer prepaid-Kreditkarte um eine Kreditkarte auf Guthabenbasis handelt, ist es nicht möglich über einen höheren Betrag, als der, den sie vorher auf das Kreditkarten-Konto eingezahlt haben, zu verfügen.

vollständig anzeigen


Warum gibt es Kreditkarten mit und ohne Schufa?

Jeder der im Besitz einer Kredtkarte ist, weiss es - bevor einem Kreditkarten-Antrag zugestimmt wird, wird die Auskunft über die Bonität des Antragstellers bei der Schufa eingehollt. Haben sie bereits negative Einträge, wird ihr Antrag auf die Kreditkarte abgelehnt. Dies lässt sich auch recht einfach begründen.

vollständig anzeigen


Wird das Guthaben auf dem Kreditkarten-Konto verzinst?

In der Regel wird das Guthaben was sich auf dem Kreditkartenkonto befindet auch verzinst. Die Höhe der Verzinsung ist hierbei von dem jeweiligen Anbieter und der Art der Karte abhängig. Die Verzinsung orientiert sich bei den meisten Anbietern nach den aktuellen Zinssätzen am Markt.

vollständig anzeigen


Ab welchem Rechnungsbetrag kann ich mit Kreditkarte bezahlen?

Die Kartenanbieter verlangen in der Regel keinen Mindestbetrag für die Nutzung der Karte. Auf der anderen Seite aber verlangen viele Händler einen Mindestbetrag für die Zahlung mit Kreditkarte. Dies liegt daran, dass für den Händler bei der Zahlung mit Kreditkarte eine Gebühr fällig wird. Dies führt dazu, dass sich Geschäfte unter einem entsprechendem Betrag negativ auf die Bilanz für den Händler auswirken.

vollständig anzeigen


Gibt es Nachteile bei kostenlosen Kreditkarten?

Die Nachteile einer Prepaidkarte gegenüber einer herkömmlichen Kreditkarte sind im wesentlichen auf einige Punkte zu reduzieren. Der wichtigste Punkt ist der fehlende Kreditrahmen. Die Karte kann erst genutzt werden wenn der überwiesene Betrag auch auf das Konto gebucht wurde. Da Prepaidkarten keine Hochprägung besitzen, werden diese vornehmlich beim bezahlen im Internet verwendet. Des weiteren sind diese Karten meist reine Bezahlkarten ohne Serviceleistungen oder Versicherungsschutz.

vollständig anzeigen



Kreditkarten im Vergleich






V.me von VISA: Der neue Dienst für online Zahlungen
Wie bereits vor etwa einem halben Jahr angekündigt, stellte VISA nun endlich seinen Onlinebezahldienst offiziell vor. Unter der Webadresse

cardNmore: Maestro und Mastercard in Paket
Seit wenigen Tagen hat Barclaycard, die Tochter der britischen Barclays Bank PLC, ein weiteres Kreditkarten-Produkt im Angebot. Auch wenn dieses als...

Das kostenlose Giro Plus Girokonto der Postbank
Am 30.09.2011 startete die Postbank eine neue attraktive Giro plus-Kampagne, welche erst ein Mal bis zum 31.10.2011 laufen soll. Die Werbekampagne soll das von...

Google Wallet: Handy statt Kreditkarte
Wie wir bereits berichteten, stellte Google Anfang des Jahres das erste

UniCreditCard neu im Vergleich für Kreditkarten
Mit der neuen prepaid UniCreditCard befindet sich seit heute eine weiterePrepaid-Kreditkarte in dem

Wird VISA zum Paypal Konkurrenten?
Wie bereits vor etwa einem halben Jahr angekündigt, stellte VISA nun endlich seinen Onlinebezahldienst offiziell vor. Unter der Webadresse

cardNmore Karten Doppel von Barclaycard
Seit wenigen Tagen hat Barclaycard, die Tochter der britischen Barclays Bank PLC, ein weiteres Kreditkarten-Produkt im Angebot. Auch wenn dieses als...

Sonderaktion: das kostenlose Girokonto der Postbank
Am 30.09.2011 startete die Postbank eine neue attraktive Giro plus-Kampagne, welche erst ein Mal bis zum 31.10.2011 laufen soll. Die Werbekampagne soll das von...

Handy statt Kreditkarte: Google Wallet startet in den USA
Wie wir bereits berichteten, stellte Google Anfang des Jahres das erste

weitere Prepaid-Mastercard im Kreditkartenvergleich
Mit der neuen prepaid UniCreditCard befindet sich seit heute eine weiterePrepaid-Kreditkarte in dem





von: EasyBytes Webdesign

Barclaycard New Visa
ab 0€
im Jahr




ING Visa-Direct Card
ab 0€
im Jahr




1822direkt Mastercard Standard
ab 0-25€
im Jahr




DKB Visa
ab 0€
im Jahr




1822direkt Visa Classic
ab 0-25€
im Jahr




comdirect Visa
ab 0€
im Jahr




MeineGiroKarte
ab 0€
im Jahr




Barclaycard Visa Gold
ab 0-49€
im Jahr




Barclaycard Business
ab 0-30€
im Jahr




SunnyCard
ab 0€
im Jahr




cardNmore Karten-Doppel
ab 0€
im Jahr




Postbank Visa
ab 0-22€
im Jahr




Netbank Mastercard
ab 0€
im Jahr




Barclaycard Green
ab 0-19€
im Jahr




Das Prepaid Trio
ab 0€
im Jahr




Visa Classic
ab 0€
im Jahr




Postbank Mastercard
ab 5-22€
im Jahr




DAB MasterCard
ab 10€
im Jahr




Barclaycard for Stundents
ab 12€
im Jahr




Classic Karte für Studenten
ab 15€
im Jahr




Kreditkarte 1PlusCard
ab 19,90€
im Jahr




TeamBank easycredit Card
ab 19,90€
im Jahr




Volkswagen Visa
ab 20€
im Jahr




PAYANDGO Prepaid Visa
ab 25€
im Jahr




Classic Karte
ab 30€
im Jahr




Barclaycard New Double
ab 35€
im Jahr




LBB Prepaid Visa
ab 39€
im Jahr




American Express Card
ab 55€
im Jahr




Gold Karte
ab 76€
im Jahr




SupremaCard
ab 79€
im Jahr




Premium Karte
ab 88€
im Jahr




Barclaycard Platinum Double
ab 95€
im Jahr




American Express Goldcard
ab 140€
im Jahr




American Express Business Gold Card
ab 140€
im Jahr