Die bekanntesten Kreditkarten-Arten und ihre Eigenschaften

In der Regel werden die angebotenen Kreditkarten von 4 unterschiedlichen Kreditkartengesellschaften herausgegeben. Diese Gesellschaften sind Visa, MasterCard, American Express und Diners Club. Die Kreditinstitute Visa und MasterCard geben hierbei die beantragten Kreditkarten an Mitglieds- und Partnerinstitute heraus, während die Gesellschaften American Express und Diners Club ihre Kreditkarten meist selber vertreiben. Je nachdem welche Kreditkartengesellschaft und Kreditkartentyp der Nutzer wählt, gibt es zudem unterschiedliche Abrechnungsarten.

Im folgenden Text finden Interessenten eine kurze Übersicht über die einzelnen Kreditkartenarten, sowie unter den angegebenen Links eine ausführliche Erklärung der Kreditkartentypen in Bezug auf die Vor- und Nachteile.

Die Credit Card ist die allgemein bekannte, "normale", Kreditkarte. Bei dieser Form gewährt das Kreditinstitut dem Eigentümer einen vorher vereinbarten Kreditrahmen.

Die so genannte Charge Card ist heute vor allem in Deutschland die am meisten genutzte Kreditkarte. Bei dieser Karte werden die getätigten Umsätze über einen bestimmten Zeitraum gesammelt und dem Eigentümer einmal monatlich in Rechnung gestellt.

Etwas anders verhält es sich mit der Debit Card, welche eine reine Zahlungsverkehrskarte ist. Die getätigten Umsätze werden dabei sofort dem Girokonto des Karteninhabers belastet.

Seit einigen Jahren wir die Prepaid Kreditkarte immer beliebter, denn diese ist eine so genannte Guthaben- bzw. Wertekarte. Diese Art der Kreditkarte wird somit ausschließlich auf Guthabenbasis geführt und schützt den Eigentümer somit vor einer unbeabsichtigten Überschuldung.

Die Co-Branding-Kreditkarten bezeichnen Kreditkarten, welche von einem Kreditkarteninstitut ausgegeben werden, die mit einem Dienstleistungs- und Industrieunternehmen zusammen arbeiten. Der Begriff Co-Branding bezeichnet somit eine Markenpartnerschaft zwischen zwei Unternehmen.

Die virtuelle Kreditkarte funktioniert wie eine normale Kreditkarte, außer dass diese nicht physisch vorhanden sind. Der Eigentümer verfügt somit nur über notwendige Kartendaten, wie zum Beispiel die Kreditkartennummer, eine Kundennummer sowie die Daten über die Gültigkeit der Kreditkarte.

Kreditkarten Übersicht und Vergleich





V.me von VISA: Der neue Dienst für online Zahlungen
Wie bereits vor etwa einem halben Jahr angekündigt, stellte VISA nun endlich seinen Onlinebezahldienst offiziell vor. Unter der Webadresse

cardNmore: Maestro und Mastercard in Paket
Seit wenigen Tagen hat Barclaycard, die Tochter der britischen Barclays Bank PLC, ein weiteres Kreditkarten-Produkt im Angebot. Auch wenn dieses als...

Das kostenlose Giro Plus Girokonto der Postbank
Am 30.09.2011 startete die Postbank eine neue attraktive Giro plus-Kampagne, welche erst ein Mal bis zum 31.10.2011 laufen soll. Die Werbekampagne soll das von...

Google Wallet: Handy statt Kreditkarte
Wie wir bereits berichteten, stellte Google Anfang des Jahres das erste

UniCreditCard neu im Vergleich für Kreditkarten
Mit der neuen prepaid UniCreditCard befindet sich seit heute eine weiterePrepaid-Kreditkarte in dem

Wird VISA zum Paypal Konkurrenten?
Wie bereits vor etwa einem halben Jahr angekündigt, stellte VISA nun endlich seinen Onlinebezahldienst offiziell vor. Unter der Webadresse

cardNmore Karten Doppel von Barclaycard
Seit wenigen Tagen hat Barclaycard, die Tochter der britischen Barclays Bank PLC, ein weiteres Kreditkarten-Produkt im Angebot. Auch wenn dieses als...

Sonderaktion: das kostenlose Girokonto der Postbank
Am 30.09.2011 startete die Postbank eine neue attraktive Giro plus-Kampagne, welche erst ein Mal bis zum 31.10.2011 laufen soll. Die Werbekampagne soll das von...

Handy statt Kreditkarte: Google Wallet startet in den USA
Wie wir bereits berichteten, stellte Google Anfang des Jahres das erste

weitere Prepaid-Mastercard im Kreditkartenvergleich
Mit der neuen prepaid UniCreditCard befindet sich seit heute eine weiterePrepaid-Kreditkarte in dem





von: EasyBytes Webdesign

Barclaycard New Visa
ab 0€
im Jahr




ING Visa-Direct Card
ab 0€
im Jahr




1822direkt Mastercard Standard
ab 0-25€
im Jahr




DKB Visa
ab 0€
im Jahr




1822direkt Visa Classic
ab 0-25€
im Jahr




comdirect Visa
ab 0€
im Jahr




MeineGiroKarte
ab 0€
im Jahr




Barclaycard Visa Gold
ab 0-49€
im Jahr




Barclaycard Business
ab 0-30€
im Jahr




SunnyCard
ab 0€
im Jahr




cardNmore Karten-Doppel
ab 0€
im Jahr




Postbank Visa
ab 0-22€
im Jahr




Netbank Mastercard
ab 0€
im Jahr




Barclaycard Green
ab 0-19€
im Jahr




Das Prepaid Trio
ab 0€
im Jahr




Visa Classic
ab 0€
im Jahr




Postbank Mastercard
ab 5-22€
im Jahr




DAB MasterCard
ab 10€
im Jahr




Barclaycard for Stundents
ab 12€
im Jahr




Classic Karte für Studenten
ab 15€
im Jahr




Kreditkarte 1PlusCard
ab 19,90€
im Jahr




TeamBank easycredit Card
ab 19,90€
im Jahr




Volkswagen Visa
ab 20€
im Jahr




PAYANDGO Prepaid Visa
ab 25€
im Jahr




Classic Karte
ab 30€
im Jahr




Barclaycard New Double
ab 35€
im Jahr




LBB Prepaid Visa
ab 39€
im Jahr




American Express Card
ab 55€
im Jahr




Gold Karte
ab 76€
im Jahr




SupremaCard
ab 79€
im Jahr




Premium Karte
ab 88€
im Jahr




Barclaycard Platinum Double
ab 95€
im Jahr




American Express Goldcard
ab 140€
im Jahr




American Express Business Gold Card
ab 140€
im Jahr