Prepaid Kreditkarte und ihre Vor- und Nachteile

Eine normale Kreditkarte wird in der Regel nur an Personen vergeben, welche kreditwürdig und solvent sind. Bei der Beantragung holen die Kreditinstitute eine so genannte SCHUFA-Auskunft ein, mit der den Instituten mitgeteilt wird, ob der Antragsteller über einen negativen Eintrag verfügt. Sollte dieser Fall vorliegen, dann wird normalerweise die Bewilligung einer Kreditkarte abgelehnt.

Seit einigen Jahren gibt es die so genannte Prepaid-Karte. Diese Kreditkarte kann wie eine normale Kreditkarte genutzt werden, indem in Geschäften, Restaurants etc. bargeldlos gezahlt wird oder im In- und Ausland Bargeld abgehoben wird. Der Unterschied besteht darin, dass der Eigentümer zuerst einen bestimmten Geldbetrag auf die Kreditkarte einzahlen muss und über diesen im Anschluss frei verfügen kann. Die Prepaid-Kreditkarte ist somit eine Kreditkarte auf Guthabenbasis, bei deren Bewilligung keine SCHUFA-Auskunft eingeholt wird.

Diese Form der Kreditkarte bietet nicht nur den Banken einen optimalen Schutz, sondern ebenfalls dem Kreditkarteninhaber, denn dieser wird vor einer weiteren Verschuldung geschützt, indem die Kreditkarte nur solange in Anspruch genommen werden kann, wie ein ausreichendes Guthaben vorhanden ist.


Abbildung  Konto  Prepaid Karten
 Gebühr 
Gebühr am
Automat
Gebühr für
Zahlungen
 

LBB Prepaid Visa
von
Landesbank Berlin AG.

Für mehr Informationen anklicken.

Mit einem beliebigen Bankkonto nutzbar

Ja,
LBB Prepaid Visa ist eine Prepaid Kreditkarte

39 € 0 € Ausland
2,50 € Inland
1,00%, in EU Ländern kostenlos Details

MeineGiroKarte
von
Schwäbische Bank AG.

Für mehr Informationen anklicken.

Es wird ein Konto bei der Schwäbische Bank AG benötigt

Das Kreditinstitut berücksichtigt automatisch den pfändungsfreien Grundbetrag i.H.v. mindestens 1.028,89 Euro. Der pfändungsfreie Betrag kann gegen Vorlage von Bescheinigungen des Arbeitgebers, der Familienkasse oder eines Sozialleistungsträgers individuell erhöht werden. Die Umwandlung zum P-Konto können Sie ganz einfach nach Erhalt Ihrer Prepaid MasterCard im eingeloggten Bereich vornehmen. Die Kontoführungsgebühren liegen bei 6,50€ / Monat

Ja,
MeineGiroKarte ist eine Prepaid Kreditkarte

0 € 5,00€ 0 € Details

SupremaCard
von
Schwäbische Bank AG.

Für mehr Informationen anklicken.

Es wird ein Konto bei der Schwäbische Bank AG benötigt

0 € Kontoführungsgebühren kein Mindestgeldeingang

Ja,
SupremaCard ist eine Prepaid Kreditkarte

79 € 5,00 € 0 € Details

PAYANDGO Prepaid Visa
von
Landesbank Baden-Württemberg.

Für mehr Informationen anklicken.

Mit einem beliebigen Bankkonto nutzbar

Ja,
PAYANDGO Prepaid Visa ist eine Prepaid Kreditkarte

25 € 2,00% mind. 2,50 € 1,00%, in EU Ländern kostenlos Details

Das Prepaid Trio
von
Wirecard Bank.

Für mehr Informationen anklicken.

Es wird ein Konto bei der Wirecard Bank benötigt

Das Prepaid Trio bietet Girokonto plus Visa Prepaid-Karte und girocard-/Maestro-Karte. Das Trio ist für jedermann ohne Einkommensnachweis, auch bei negativer Bonität erhältlich und kann bei weltweit mehr als 24 Millionen Akzeptanzstellen eingesetzt werden. Die monatlichen Kosten für das Konto liegen hier bei 9,90€ im Monat.

Ja,
Das Prepaid Trio ist eine Prepaid Kreditkarte

0 € 5,00€ 1,50%, in EU Ländern kostenlos Details

alle Kreditkarten im Vergleich



Die meisten Kreditinstitute verlangen für die Nutzung einer Prepaid-Kreditkarte eine Jahresgebühr, welche unterschiedlich hoch ausfällt. Viele Eigentümer einer Prepaid-Karte nutzen diese vorwiegend bei einem negativen SCHUFA-Eintrag, dies ist jedoch nicht ausschließlich der einzige Grund. Einige Kreditkarteninhaber vermeiden somit eine zu hohe Geldausgabe durch unüberlegte Käufe, indem ein monatliches Limit auf die Karte eingezahlt wird. Ein weiterer Vorteil ist ebenfalls, dass bei einem Verlust der Karte der Schaden in Grenzen gehalten wird, je nachdem wie viel Guthaben auf der Karte vorhanden war.

Die Prepaid-Kreditkarte bietet somit einen guten Schutz gegen Überschuldung, da der Kreditbetrag begrenzt ist und zudem wird diese in der Regel mit einem Referenzkonto ausgegeben, was eine schnelle Aufladung ermöglicht. Genutzt werden kann diese wie eine normale Kreditkarte, indem weltweit an Bargeldautomaten Bargeld abgehoben werden kann und bei einem etwaigen Auslandsaufenthalt ist das Guthaben ebenfalls in der jeweiligen Landeswährung erhältlich.

Kreditkarten Übersicht und Vergleich





V.me von VISA: Der neue Dienst für online Zahlungen
Wie bereits vor etwa einem halben Jahr angekündigt, stellte VISA nun endlich seinen Onlinebezahldienst offiziell vor. Unter der Webadresse

cardNmore: Maestro und Mastercard in Paket
Seit wenigen Tagen hat Barclaycard, die Tochter der britischen Barclays Bank PLC, ein weiteres Kreditkarten-Produkt im Angebot. Auch wenn dieses als...

Das kostenlose Giro Plus Girokonto der Postbank
Am 30.09.2011 startete die Postbank eine neue attraktive Giro plus-Kampagne, welche erst ein Mal bis zum 31.10.2011 laufen soll. Die Werbekampagne soll das von...

Google Wallet: Handy statt Kreditkarte
Wie wir bereits berichteten, stellte Google Anfang des Jahres das erste

UniCreditCard neu im Vergleich für Kreditkarten
Mit der neuen prepaid UniCreditCard befindet sich seit heute eine weiterePrepaid-Kreditkarte in dem

Wird VISA zum Paypal Konkurrenten?
Wie bereits vor etwa einem halben Jahr angekündigt, stellte VISA nun endlich seinen Onlinebezahldienst offiziell vor. Unter der Webadresse

cardNmore Karten Doppel von Barclaycard
Seit wenigen Tagen hat Barclaycard, die Tochter der britischen Barclays Bank PLC, ein weiteres Kreditkarten-Produkt im Angebot. Auch wenn dieses als...

Sonderaktion: das kostenlose Girokonto der Postbank
Am 30.09.2011 startete die Postbank eine neue attraktive Giro plus-Kampagne, welche erst ein Mal bis zum 31.10.2011 laufen soll. Die Werbekampagne soll das von...

Handy statt Kreditkarte: Google Wallet startet in den USA
Wie wir bereits berichteten, stellte Google Anfang des Jahres das erste

weitere Prepaid-Mastercard im Kreditkartenvergleich
Mit der neuen prepaid UniCreditCard befindet sich seit heute eine weiterePrepaid-Kreditkarte in dem





von: EasyBytes Webdesign

Barclaycard New Visa
ab 0€
im Jahr




ING Visa-Direct Card
ab 0€
im Jahr




1822direkt Mastercard Standard
ab 0-25€
im Jahr




DKB Visa
ab 0€
im Jahr




1822direkt Visa Classic
ab 0-25€
im Jahr




comdirect Visa
ab 0€
im Jahr




MeineGiroKarte
ab 0€
im Jahr




Barclaycard Visa Gold
ab 0-49€
im Jahr




Barclaycard Business
ab 0-30€
im Jahr




SunnyCard
ab 0€
im Jahr




cardNmore Karten-Doppel
ab 0€
im Jahr




Postbank Visa
ab 0-22€
im Jahr




Netbank Mastercard
ab 0€
im Jahr




Barclaycard Green
ab 0-19€
im Jahr




Das Prepaid Trio
ab 0€
im Jahr




Visa Classic
ab 0€
im Jahr




Postbank Mastercard
ab 5-22€
im Jahr




DAB MasterCard
ab 10€
im Jahr




Barclaycard for Stundents
ab 12€
im Jahr




Classic Karte für Studenten
ab 15€
im Jahr




Kreditkarte 1PlusCard
ab 19,90€
im Jahr




TeamBank easycredit Card
ab 19,90€
im Jahr




Volkswagen Visa
ab 20€
im Jahr




PAYANDGO Prepaid Visa
ab 25€
im Jahr




Classic Karte
ab 30€
im Jahr




Barclaycard New Double
ab 35€
im Jahr




LBB Prepaid Visa
ab 39€
im Jahr




American Express Card
ab 55€
im Jahr




Gold Karte
ab 76€
im Jahr




SupremaCard
ab 79€
im Jahr




Premium Karte
ab 88€
im Jahr




Barclaycard Platinum Double
ab 95€
im Jahr




American Express Goldcard
ab 140€
im Jahr




American Express Business Gold Card
ab 140€
im Jahr